FAQ

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen. Akzeptieren

FAQ

Wie schützt OTRS meine Daten vor Fremdzugriffen?

Die Software, die für unsere gemanagten Systeme genutzt wird, hat ein vierstufiges Berechtigungskonzept. Nur bestimmte Teammitglieder können auf die Anwendung zugreifen. Die Anmeldung erfolgt nicht über einen Nutzernamen/Passwort Login, sondern ist nur über einen SSH Key möglich. Die Auswahl der Mitarbeiter unterliegt dabei strengen Kriterien. Da die SSH-Schlüssel regelmäßig getauscht werden, sind keine „Man-in-the-Middle“ Angriffe möglich. Daten in OTRS sind auf Dateiebene mit mindestens AES 265 starker Verschlüsselung verschlüsselt. Unsere Rechenzentren sind mit Personen-Separator und Sicherheitsschleusen sowie Ausweiskontrollen gesichert. Ab dem Leistungspaket GOLD laufen sogar alle Daten auf dedizierten Servern. Produktions- und Testsysteme sind bei OTRS strikt getrennt und Zugriffe werden protokolliert und ausgewertet. Außerdem verfügen wir über ein etabliertes Monitoring System mit automatischer Alarmierung bei Überschreitung von definierten Schwellwerten.

Gibt es die Möglichkeit, einen OTRS Support-Vertrag losgelöst von einem der vier Leistungspakete zu erwerben?

Unsere Services sind ausschließlich Kunden vorbehalten, die sich für unsere Lösung entschieden haben. Wir haben den Anspruch, bestmöglichen Service zu bieten. Den können wir nur garantieren, wenn unsere Experten mit allen Details Ihrer OTRS Instanz vertraut sind.

Gibt es die Möglichkeit, OTRS auch ohne Consulting-Leistung zu beziehen?

Wenn Sie bereits sehr viel Erfahrung mit OTRS haben und lediglich einen Software-Servicevertrag erwerben möchten, ist das möglich – alle Consulting-Leistungen sind optional.
Neukunden empfehlen wir jedoch, die Expertise unserer Consultants in Anspruch zu nehmen. Damit erzielen Sie den größtmöglichen Nutzen aus OTRS und vermeiden unnötige Zeit und Kosten für eine selbstständige Anpassung.

Wo stehen die Server? Welches Recht findet Anwendung?

Wir betreiben OTRS für unsere Kunden in Rechenzentren in Deutschland, die durchwegs über eine ISO 27001 Zertifizierung verfügen. Darüber hinaus nutzen wir Rechenzentren in Großbritannien, USA und Singapur. Sofern erforderlich können weitere Standorte nach Bedarf angeboten werden.

Gibt es die Möglichkeit, OTRS durch Eigenentwicklungen zu erweitern?

Wir bieten einen Customized-Development Service an. Bitte kontaktieren Sie uns.

Kann OTRS auch im eigenen Rechenzentrum betrieben werden?

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, OTRS in Ihrem eigenen Rechenzentrum zu betreiben. Bitte kontaktieren Sie uns.

Wie unterscheidet sich das Angebot von einem reinen Hosting?

Bei einem reinen Hosting, stellt der Anbieter für gewöhnlich lediglich einen Serverplatz zur Verfügung, auf dem der Kunde selbst seine Applikation installieren und administrieren muss.
Bei unserer Lösung sprechen wir von einer komplett betreuten Lösung. Das bedeutet: Wir übernehmen sowohl das hardwareseitige Plattformmanagement, mit entsprechendem Monitoring & Durchführung von Updates & Upgrades z. B. für das verwendete Betriebssystem und die verwendete(n) Datenbank(en), als auch das komplette Applikationsmanagement, also die Anwendung, mit seiner Administration, der Implementierung erforderlicher Patches, Upgrades und ganz besonders hervorzuheben: sicherheitskritischer Updates.
Diese erhalten unsere SILBER, GOLD, TITAN und PLATIN Kunden mit zeitlich deutlichem Abstand vor allen anderen.

Wo finde ich die Open Source Version von OTRS?

Den Source Code der offenen Version von OTRS finden Sie unter community.otrs.com.

Warum soll ich an der Zertifizierung teilnehmen?

• Das Zertifikat unterstützt die Expertenwahrnehmung
• Es steigert Ihre Reputation als Fachmann
• Ein Zertifikat ist ein Gewinn für Ihre Referenzen
• Es sichert ein standardisiertes Wissensniveau des Teams

Wie lange ist das Zertifikat gültig?

Das Zertifikat wird unter Angabe des aktuellen Releases
ausgestellt und verliert daher seine Gültigkeit nicht.

Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?

Idealerweise besuchen Sie ein OTRS Administrator
Training. Zudem empfehlen wir Ihnen als Voraussetzung
mindestens 6 Monate Erfahrung als OTRS Administrator.

Wie kann ich mir die Prüfung vorstellen?

Unsere Prüfung besteht aus Multiple Choice Fragen
(Einfach- & Mehrfachantworten), die auf einer Online
Plattform bereitgestellt werden. Abhängig vom
Schwierigkeitsgrad können Sie pro Frage zwischen
einem und drei Punkte erreichen.
Die folgenden Kategorien werden abgefragt:

  • OTRS Terminologie & Einsatz
  • OTRS Installation
  • Autorisierungskonzepte
  • Administrative Aufgaben
  • Implementierung von Geschäftslogiken (= Postmaster Filter, Generic Agents, eventbasierte Benachrichtigungen, ACLs)
  • Dateisystem
  • Konfiguration (= Config.pm und Systemkonfiguration)
  • Prozessmanagement

Welche Anmeldefristen gibt es?

Der Anmeldeschluss zur Teilnahme an der Zertifizierung
ist eine Woche vor dem Prüfungstermin.

Kann ich die Prüfung wiederholen, wenn ich sie nicht bestanden habe?

Ja, Sie können die Prüfung ohne Berücksichtigung von
Wartefristen wiederholen.

In welcher Sprache kann ich die Prüfung ablegen?

Wir bieten die Prüfung zur Zertifizierung in Deutsch und Englisch an.

Was kostet die Zertifizierung?

Die Zertifizierung kostet 250€.

Wie erfahre ich vom Ergebnis?

Über das Ergebnis der Prüfung informieren wir Sie per E-Mail. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie Ihr
Zertifikat wenige Tage später per Post.

Wie lange dauert die Prüfung?

Die Prüfung dauert 90 Minuten.

Services für OTRS Releases

Übersicht über verfügbare Services der OTRS Releases.

Consulting
Releases
OTRS 7
OTRS 6
OTRS 5 und OTRS 5s
Ältere OTRS Releases
Konzeptionierung
Setup & Konfiguration
Inhouse Training
Review & Optimierung
Migration
Development
Releases
OTRS 7
OTRS 6
OTRS 5 und OTRS 5s
Ältere OTRS Releases
Customizing
Bug Fixing
Kritische Security Fixes
Portierung individueller Features
Entwicklung individueller Features
Professional Support
Releases
OTRS 7
OTRS 6
OTRS 5 und OTRS 5s
Ältere OTRS Releases
OTRS
OTRS On-Premise
Support Services

Auch bei älteren Versionen freuen wir uns Sie mit unseren Services zu unterstützen