Wie Behörden mit Sicherheitsrisikos umgehen sollten