Cloud oder nicht Cloud –
das ist hier die Frage!
OTRS bietet beides.

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen. Akzeptieren

04/03/2019 |

Cloud oder nicht Cloud –
das ist hier die Frage!
OTRS bietet beides.

Sie fragen sich ob die Cloud für
Ihr Unternehmen die beste Lösung ist.
Ein Überlegung ist es allemal wert!

clouds

Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für den Weg in die Cloud. Doch nicht für alle muss es zwangsläufig der richtige Schritt sein.

Als die Cloud-Lösungen in den 90er Jahren aufkamen, wurden sie von vielen eher als ein kurzfristiger Trend betrachtet. Das hat sich inzwischen geändert: Immer mehr Privatanwender und Unternehmen lagern ihre Daten in der Cloud, laut Bitkom nutzen zwei von drei Unternehmen Cloud Computing.

Steigendes Interesse für Cloud bei OTRS Kunden

Wir sehen, dass unsere Kunden immer mehr Interesse für Softwarebetrieb in der Cloud zeigen. So hat sich noch bis vor wenigen Jahren die große Mehrheit unserer Neukunden für OTRS On-Premise entschieden. Das heißt, dass diese Unternehmen die Software in eigenen Rechenzentren betreiben und somit auch für Wartung und Betrieb selbst verantwortlich sein wollen.

Im vergangenen Jahr hat sich dieses Verhältnis deutlich gewandelt: Bereits die Hälfte aller Neukunden hat sich für OTRS in der komplett gemanagten Version (Cloud) entschieden. Hier läuft die Software in unseren Rechenzentren, so dass der Kunde keinen Aufwand für Betrieb oder Wartung erbringen muss. Unser Customer Solution Team liefert unseren Kunden dabei das perfekte Service-Erlebnis: von der Betreuung der erforderlichen Infrastruktur und Sicherstellung eines reibungslosen Betriebs der Lösung, bis hin zur Beratung darüber, wie sie das Maximum aus OTRS herausholen.

Wir sehen, dass unsere Kunden immer mehr Interesse für Softwarebetrieb in der Cloud zeigen.

Gartner bestätigt den Cloud-Trend

Nicht nur wir beobachten den steigenden Trend für cloudbasierte Anwendungen, sondern auch die Marktzahlen bestätigen es: Eine Prognose der Marktforscher Gartner geht davon aus, dass der weltweite Markt für Cloud-Computing bis ins Jahr 2021 auf 278,2 Milliarden US-Dollar anwachsen wird. Im Jahr 2017 waren es noch 145,2 Milliarden Dollar.

Immer noch Bedenken

Auch wenn das Interesse für Cloud-Lösungen immer größer wird, folgen nicht alle Unternehmen diesem Trend. Jedes dritte Unternehmen bestreitet mit On-Premise den traditionellen, wenn auch aufwändigeren, Weg. Das hat unterschiedliche Gründe, aber Sicherheitsbedenken oder Compliance-Vorgaben sind häufig genannte Gründe. Laut Bitkom fürchten fast zwei Drittel der Nichtnutzer (63 Prozent) einen unberechtigten Zugriff auf sensible Unternehmensdaten. Mehr als die Hälfte (56 Prozent) hat Sorge, dass Daten in der Cloud verloren gehen könnten.

Der weltweite Markt für Cloud-Computing wird bis ins Jahr 2021 auf 278,2 Milliarden US-Dollar anwachsen.

OTRS bietet beides an

Diese Bedenken nehmen wir als Hersteller und größter Dienstleister für die Service Management Suite OTRS, sehr ernst. Wir können unseren Kunden versichern, dass sie bei der gemanagten Version von höchsten Sicherheitsstandards wie ISO/IEC 27001 zertifizierten Rechenzentren und DSGVO konformem Datenschutz profitieren. Wenn Kunden aber trotz allem kein gutes Gefühl haben oder Compliance Richtlinien unterliegen, gibt es für sie selbstverständlich OTRS On-Premise. Bei dieser Variante obliegt das Management und der Betrieb aller erforderlichen Hardwarekomponenten der Verantwortung des Kunden. Wir sind auf beide Welten eingestellt und bieten unseren Kunden die Lösung, die am besten zu ihnen passt. Und das unabhängig von Unternehmensgröße, IT-Infrastruktur und Branche.

Hier finden Sie mehr Information zu OTRS und OTRS On-Premise.