Die erste OTRS Security mini.Con

Die erste OTRS Security mini.Con

Alles über unsere neue exklusive Veranstaltung
für IT-Sicherheitsmanager, CERTs, SOCs und PSIRTs.

Red coloured picture of a square full of people

Wissens- und Erfahrungsaustausch, persönliche Kontakte und Vertrauen sind von elementarer Wichtigkeit in den Bereichen IT-Sicherheit und Incident Management.

Dies ist einer der Gründe, warum die OTRS Gruppe eine neue exklusive Veranstaltung für IT-Sicherheitsmanager, CERTs, SOCs und PSIRTs, also die Macher, ins Leben gerufen hat. Das sind die Experten, die handeln müssen, wenn ein Vorfall passiert.

Die OTRS Security mini.Con

Wir sehen die OTRS Security mini.Con als Auftakt für weitere Konferenzen zu verschiedenen Themen.
In der Vergangenheit bot die OTRS Gruppe regelmäßig sogenannte „CERT-Meetings“ an, die eher einen Schulungscharakter hatten. Da wir wissen, dass gerade die IT-Sicherheit und das Incident Management immer bedeutender werden, wollten wir diesmal größer denken.

Besonders durch unseren IT-Sicherheitsexperten Jens O. Bothe verfügen wir über viel Wissen und Erfahrung, so dass wir der Community ein exzellentes Netzwerk bieten konnten. Und wie wir wissen, ist es genau das, was zählt.

Wir hören oft, dass ein großer Bedarf an Plattformen zum Wissens- und Erfahrungsaustausch besteht. Dies bestätigte uns darin, eine Konferenz zum Thema Incident Management zu etablieren, die ein Forum bietet, um über ein wichtiges Thema zu sprechen.

Wichtig für die Teilnehmer war aber nicht nur das Netzwerken und der Erfahrungsaustausch: Auch die zahlreichen Vorträge wurden mit Spannung verfolgt und regten zur Diskussion an.

Die Qualität der Präsentationen und der Inhalte war absolut großartig. Alles war bestens organisiert und es war toll, Leute aus anderen Branchen zu treffen.
Ken Bonefeld Nielsen, Ehemaliger Director und Head of Corporate Security, Sony Mobile

Eine grandiose Keynote

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Eröffnung mit der Keynote „Cyber Crisis Management“ von Ken Bonefeld Nielsen. Ken war Director und Head of Corporate Security bei Sony Mobile und ist jetzt als gefragter Experte und Berater für IT-Sicherheit unterwegs.

In seinem Vortrag ging er über das Thema „normaler“ Vorfälle hinaus und widmete sich jenen, die wirklich kritisch werden und als Krise bezeichnet werden können.
In diesem Zusammenhang sprach er auch über die wichtigsten Komponenten und Elemente des Krisenmanagements: Information, Interessengruppen, Ressourcen und Zeit. Er sprach über die Anatomie einer Krise und zeigte pragmatische Lösungen auf.

Kundenerfahrungen

In verschiedenen Vorträgen berichteten Kunden über ihre Erfahrungen mit der Implementierung von STORM, einer OTRS-basierten Sicherheitslösung. Unter anderem ging es dabei um automatisierte Reports und die Auswirkung oder Bedeutung von STORM vor dem Hintergrund der DSGVO.

Daniel Weber von SWITCH sprach über die Verwendung automatisierter Reports zur Erkennung von Bedrohungen und die Rolle, die STORM dabei spielt – nämlich die Verteilung derselben, die Verarbeitung weiterer Anfragen und die richtlinienkonforme Dokumentation.

Die Präsentationen waren beeindruckend. Ich konnte noch mehr über OTRS erfahren.
Daniel Weber, Security Engineer, SWITCH

Matthias Terlinde von T-Systems berichtete darüber, wie die Flexibilität von STORM es seinem Team ermöglichte, die Einhaltung der DSGVO und ihrer internen Regeln sicherzustellen.

Die OTRS-Experten Jens O. Bothe und Martin Gruner hielten Vorträge zu den Themen Sicherheit durch Design (z. B. die standardmäßige Zwei-Faktor-Authentifizierung) und die automatisierte Datenanreicherung mit der STORM-Prozessmanagement-Engine.

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung war ein Ausblick auf OTRS 8 durch unseren Produktmanager Nils Leideck.

Wissens- und Erfahrungsaustausch, persönliche Kontakte und Vertrauen sind hilfreiche Instrumente und Voraussetzungen für ein optimales Incident Management und vertrauenswürdige Sicherheitslösungen.

Deshalb tauschten sich unsere Teilnehmer den ganzen Tag über aus – zwischen den verschiedenen Vorträgen und auch während des Abends auf unserer Dachterrasse beim Grillen, wo der Tag stimmungsvoll zu Ende ging.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste mini.Con.
Bis dahin können Sie Ihren Teil dazu leisten, die Wichtigkeit von Internetsicherheit weiterzutragen, z. B. indem Sie sich über den Cyber Security Monat informieren.

Text:
Photos: OTRS AG Camila Ferrari von Unsplash

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share the Story