Detaillierte Feature-Liste

Erleben Sie eine Welt voller
Möglich­keiten – unsere Features
im Überblick

Für ein OTRS nach Ihren Wünschen. Wählen Sie aus umfangreichen
Funktionen für den optimalen Einsatz. Die Verfügbarkeit dieser
Features ist unabhängig vom Vertragslevel.

Colorful explosion of pink purple and light blue liquid on a black background
 

Barrierefreiheit

Barrierefreiheit Barrierefreier Zugang
Barrierefreier Zugang

Schneller Zugriff auf Informationen durch Benutzeroberflächendesigns, die alle Aspekte der Barrierefreiheit und der Anforderungen an Bildschirmleser berücksichtigen, sowie Benutzerhandbuchseiten, auf denen die verfügbaren Zugriffsschlüssel erläutert werden.

Barrierefreiheit Kontrastreiches Theme
Kontrastreiches Theme

Durch hohen Kontrast aller einzelnen Elemente der grafischen Benutzeroberfläche ist auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder Sehschwäche uneingeschränktes Arbeiten mit OTRS möglich.

Business Object Management

Business Object Management Business-Objects-Listen
Business-Objects-Listen

Öffnen von Suchergebnisse über Organizer-Elemente für Business Object-Listen. Aktualisierung mit nur einer Aktion. Übersicht über alle Ticket- oder KBA-Eigenschaften durch persönliche Einstellungen. Immer Live-Informationen, kein Nachladen erforderlich, Inline-Bearbeitung mit einem Klick.

Business Object Management Business-Objects-Detailansichten
Business-Objects-Detailansichten

Persönliche 1-, 2- oder 3-spaltige Bildschirmeinstellungen, mit denen alle Aspekte der Business Object Screens angepasst werden können. Weiter zeigen Detailansichten alle Details eines Business Object wie Status, beteiligte Personen, Anhänge, Kommunikation, Eskalationen, etc.

Business Object Management Service-Katalog
Service-Katalog

Darstellung der Dienstleistung, die bei einer Anfrage erbracht wird (Service Request), bzw. nicht mehr genutzt werden kann (Incident).

Business Object Management Entwurfsmodus für Notizen & E-Mails
Entwurfsmodus für Notizen & E-Mails

Notiz- und E-Mail-Formulare können als Entwurf am Ticket gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt weitergeschrieben werden.

Business Object Management Interne und externe Notizen
Interne und externe Notizen

Artikel zur internen Kommunikation als Notiz. Externe Einsicht kann gestattet werden, wenn gewünscht.

Business Object Management Sammelaktionen
Sammelaktionen

Über die Sammelaktion können eine oder mehrere Aktionen (z. B. Statusänderung, Queueänderung, dynamische Felder, etc.) an einem oder mehreren Tickets gleichzeit ausgeführt werden.

Business Object Management Verknüpfungen
Verknüpfungen

Tickets (und andere Objekte) können in OTRS veknüpft werden. So sieht man in jedem Ticket alle fachlich relevanten Tickets aus anderen Queues.

Business Object Management Eltern, Kind und benutzerdefinierte Beziehungen
Eltern, Kind und benutzerdefinierte Beziehungen

Alle verwandten Business-Objekte in einem Bild verfügbar zu haben. Dies ermöglicht es, über relevante Beziehungen Bescheid zu wissen, anstatt nach möglichen Beziehungen zu anderen, nicht dokumentierten Geschäftsobjekten, zu suchen.

Kanäle

Kanäle Social-Media-Kanäle
Social-Media-Kanäle

Die Integration von Social-Media-Profilen ermöglicht es, OTRS mit Social-Media-Kanälen zu verbinden. Dies ermöglicht es Agenten, Nachrichten zu senden und zu empfangen und mit Social-Media-Benutzern wie mit Kundennutzern zu kommunizieren. Diese Funktion speichert die Nachrichten in den Tickets als Artikel.

Kanäle Live Chat
Live Chat

Chat-Funktionalität mit Übersicht über alle User, Weiterleitung zu einem alternativen Kontaktformular falls alle Agenten offline sind.

Kanäle Kundenservicecenter
Kundenservicecenter

Das Self Service Center bietet Zugang zu Tickets, Wissensdatenbank und Servicekatalog. Es ist auch an Ihr Corporate Design anpassbar. Erstellen Sie individuelle Seiten mit unternehmensrelevanten Inhalten. Enthält alle Kommunikationsartikel, die für den Kunden sichtbar sind.

Kanäle SMS-Kommunikationskanal
SMS-Kommunikationskanal

SMS können automatisch oder manuell versendet werden.

Kanäle Telefon-Kommunikationskanal
Telefon-Kommunikationskanal

Dokumentationsmöglichkeit von ein- und ausgehenden Telefonaten durch Telefonartikel.

Kanäle E-Mail-Kommunikationskanal
E-Mail-Kommunikationskanal

Möglichkeit, ein- und ausgehende E-Mails über E-Mail-Artikel aktiv wie in einem normalen E-Mail-Client versenden und dokumentieren.

Sicherheit & Berechti­gungen

Sicherheit & Berechti­gungen Persönliche Berechtigungsgruppen für Benachrichtigungen
Persönliche Berechtigungsgruppen für Benachrichtigungen

Gruppenzuweisung pro Benachrichtigung – besonders hilfreich bei abteilungsübergreifend genutzten Systemen.

Sicherheit & Berechti­gungen Passwort-Richtlinien
Passwort-Richtlinien

Sicherstellen, dass die Benutzeranmeldung den Richtlinien des Unternehmens entsprechen.

Sicherheit & Berechti­gungen Berechtigungskontrollen für die Änderung von Kundendaten
Berechtigungskontrollen für die Änderung von Kundendaten

Individuelle Beschränkung der Verwaltung von Kundendaten für Agenten und Kundenbenutzer.

Sicherheit & Berechti­gungen Ändern der Rolle in Kundenbenutzer
Ändern der Rolle in Kundenbenutzer

Berechtigung von Agenten, sich als Kundenbenutzer anzumelden, um Konfigurationsparameter zu definieren.

Sicherheit & Berechti­gungen Ändern der Rolle in Benutzer
Ändern der Rolle in Benutzer

Anmeldung als Agentenbenutzer für Administratoren, um Konfigurationsparameter zu definieren, die bei der Fehlerbehebung helfen oder die Wirksamkeit neuer Berechtigungen zu überprüfen.

Sicherheit & Berechti­gungen Ändern der Rolle in Administrator
Ändern der Rolle in Administrator

Zugriffsbeschränkung für die Administratoroberfläche auf Benutzer, die sich zuvor erfolgreich als Agent authentifiziert haben, einschließlich etwaiger 2FA- und Kennwortrichtlinienprüfungen.

Sicherheit & Berechti­gungen Echtzeit-Datenanreicherung
Echtzeit-Datenanreicherung

Je nach Daten in einem Ticket kann über einen Mouse-Over ein Inline-Fenster angezeigt werden, welches dynamisch Web-Adressen aufrufen kann. Zum Beispiel kann der Paket-Lieferstatus zu einer Paketnummer angezeigt werden, wenn diese am Ticket gespeichert ist.

Sicherheit & Berechti­gungen E-Mail-Filter-Unterstützung für verschlüsselte E-Mails
E-Mail-Filter-Unterstützung für verschlüsselte E-Mails

Für verschlüsselte E-Mails können oft keine Filter eingesetzt werden. Über eine Erweiterung der Filtermöglichkeiten in OTRS ist auch für verschlüsselte E-Mails eine Filterung und damit Vorverarbeitung möglich.

Sicherheit & Berechti­gungen Verschlüsselung & Signierung von E-Mail-Benachrichtigungen
Verschlüsselung & Signierung von E-Mail-Benachrichtigungen

Ermöglicht nicht nur die Verschlüsselung der Kommunikation zwischen Kunde und Agent, sondern auch der Informationen an den Agenten, indem die Benachrichtigungen verschlüsselt und signiert werden.

Sicherheit & Berechti­gungen Unterstützung für S/MIME-Zertifikate aus LDAP
Unterstützung für S/MIME-Zertifikate aus LDAP

Um einen doppelten Upload von S/MIME-Zertifikaten zu vermeiden, kann OTRS direkt auf den Verzeichnisdienst zugreifen und sich dort das S/MIME-Zertifikat automatisch vor dem Versenden von E-Mails abholen.

Sicherheit & Berechti­gungen Verschlüsselung und Signierung für E-Mails über S/MIME oder PGP
Verschlüsselung und Signierung für E-Mails über S/MIME oder PGP

E-Mails können über S/MIME und PGP verschlüsselt und signiert werden.

Sicherheit & Berechti­gungen Verschlüsselte Datenübertragung
Verschlüsselte Datenübertragung

Alle Daten die zu oder von OTRS übertragen werden, können über SSL verschlüsselt werden. So ist eine ständig sichere Verbindung zwischen Kommunikationspartnern zu jeder Zeit gewährleistet.

Sicherheit & Berechti­gungen 2-Faktor-Authentifizierung
2-Faktor-Authentifizierung

Neben der Anmeldung mit Benutzername und Passwort kann zusätzlich noch ein Token bei dem Benutzer abgefragt werden, der über einen ISO-zertifizierten Algorithmus immer neu erstellt wird. Das Prinzip ist seit vielen Jahren bekannt und ein bewährter Sicherheitsgewinn.

Wahl der bevorzugten 2FA-Methode (E-Mail, SMS, App).

Sicherheit & Berechti­gungen Besitzer- & Verantwortlichen-Zuordnung
Besitzer- & Verantwortlichen-Zuordnung

Jedes Ticket wird einem Besitzer zugeordnet, so dass erkenntlich ist, wer gerade oder zuletzt an dem Ticket gearbeitet hat. Zusätzlich kann noch ein zweiter Agent als Verantwortlicher zugewiesen werden, welcher volle Rechte an dem Ticket erhält. Hier wird oft der Abteilungsleiter oder ein Projektmanager eingetragen.

Sicherheit & Berechti­gungen Gruppenbasiertes Berechtigungsmanagement
Gruppenbasiertes Berechtigungsmanagement

Über ein Rollen-, Gruppen- und ACL-basiertes Rechtemanagement kann bei Bedarf eine extrem feine Struktur an Zugriffsrechten eingerichtet werden.

Automatisierung & Prozesse

Automatisierung & Prozesse Prozess-Benutzer-Task-Aktivitäten
Prozess-Benutzer-Task-Aktivitäten

Aktivitätsabhängige Formulare innerhalb eines Prozesses.

Automatisierung & Prozesse Unterstützung für E-Mail-Filter
Unterstützung für E-Mail-Filter

Filtert den Inhalt einer E-Mail nach bestimmten Worten, ist der Filter positiv bewirkt das eine Aktion (Setzen oder Änderung von Queue, Priorität, Status, etc.)

Automatisierung & Prozesse Ticket Update mit CI-Daten
Ticket Update mit CI-Daten

Voll automatisierter Zugriff auf die CMDB, um CIs zu verknüpfen oder das Prozess-Ticket mit CI-Daten zu ergänzen.

Automatisierung & Prozesse Process Script Task Activities
Process Script Task Activities

Voll automatisierte Ausführung z. B. für den Versand von E-Mails, das Verschieben eines Tickets oder das Setzen eines Ticket-Feldes.

Automatisierung & Prozesse Corporate Design in Prozess-Tickets
Corporate Design in Prozess-Tickets

Durch Rich Text und Anhänge können automatische E-Mails ganz leicht im Corporate Design erstellt werden.

Automatisierung & Prozesse Textvorlagen für Prozesse
Textvorlagen für Prozesse

Prozesse unterstützen jetzt auch Textvorlagen für durchgängige Qualität in Wort & Schrift.

Automatisierung & Prozesse BPMN-konformes Wording im Prozessmanagement
BPMN-konformes Wording im Prozessmanagement

Die Elementnamen des Prozessmodellierers sind an die ISO-Namenskonvention der BPMN angepasst.

Automatisierung & Prozesse Benutzerdefinierte Prozessformulare
Benutzerdefinierte Prozessformulare

Prozess-Dialoge (User Task Activity Dialogs) bieten eine sehr einfache Lösung, um individuelle Formulare zu erstellen. Diese sind dann in den Prozessen über die Aktivitäten verfügbar und leiten den Agenten somit durch die Bearbeitung des Tickets.

Automatisierung & Prozesse Benutzerdefinierte Geschäftsprozesse
Benutzerdefinierte Geschäftsprozesse

Umfangreiches Modul, um eigene Aktivitäten zu erstellen und individuell einzurichten.

Automatisierung & Prozesse Automatische Benachrichtigungen
Automatische Benachrichtigungen

Modul um diverse automatische Benachrichtigungen an verschiedenste Empfänger über zahlreiche Kanäle einzurichten.

Automatisierung & Prozesse Textbausteine
Textbausteine

Textvorlagen zur Beantwortung von E-Mails, Dokumentation von Anrufen oder Meetings können inklusive Betreff hinterlegt werden.

Automatisierung & Prozesse Klassifikation und Kategorisierung von Tickets
Klassifikation und Kategorisierung von Tickets

Tickets können priorisiert werden, wodurch immer automatisch eine Sortierung gegeben ist, oder in Tabellen sortiert werden kann. Eine Zuweisung kann zu Queues, Agenten, Kunden, Kategorien, Services, SLA, etc. erfolgen.

Zeitmanagement

Zeitmanagement Persönliche Abwesenheitszeiten
Persönliche Abwesenheitszeiten

Abwesenheitszeiten vorab für mehrere Zeiträume einrichten. Dies verhindert auch die Zuweisung von Tickets, solange der Besitzer abwesend ist und Kundenantworten entsperren die Tickets, wenn der Besitzer nicht verfügbar ist.

Zeitmanagement Eskalationsmanagement
Eskalationsmanagement

Funktionen und Einstellungen für SLAs und für die Messung von Zeiten im Allgemeinen. Dies variiert von internen Zeitvorgaben bis hin zu ITIL-konformen Incident-SLA-Zeiten und -Eskalationen. Hinzukommend können die zeitlichen Eskalationen im Nachgang zu hierarchischen und funktionalen Eskalationen führen.

Zeitmanagement Auswahlhilfe-Pop-Up für SLAs
Auswahlhilfe-Pop-Up für SLAs

Bei der Erstellung eines Tickets kann dem Kundenbenutzer bei der Auswahl eines SLA ein Fenster mit zusätzlichen Details über den ausgewählten SLA angezeigt werden.

Zeitmanagement SLA-Management zur Einhaltung von Lösungszeiten
SLA-Management zur Einhaltung von Lösungszeiten

Einstellungen für SLAs zur Einhaltung von Lösungszeiten. Siehe auch "Eskalations-Management".

Zeitmanagement Definition von Antwort-, Lösungs-, Aktualisierungs- und Erinnerungszeiten
Definition von Antwort-, Lösungs-, Aktualisierungs- und Erinnerungszeiten

Einstellungen zur Definition von Lösungs- und Erinnerungszeiten. Siehe auch "Eskalations-Management".

Zeitmanagement Zeitzonen-Support
Zeitzonen-Support

Anstatt nur mit Offsets zu arbeiten, bietet OTRS die Möglichkeit, SLAs und Kalender mit richtigen Zeitzonen einzurichten, also zum Beispiel Europa/Berlin oder Afrika/Nairobi.

Zeitmanagement Zeiterfassung
Zeiterfassung

Zeiteinheiten können pro Kommunikation, also pro Artikel erfasst und am Ticket aufsummiert werden und in ein Reporting einfließen. TimeAccounting ist ein Modul, um Zeiten tagesgenau von Mitarbeitern eintragen zu lassen. Neben einfachen Zeiten können auch Projekte und Aktivitäten eingetragen werden. Die Weiterarbeit an Tickets kann sogar verhindert werden, wenn zum Beispiel seit mehr als zwei Tagen keine Zeiten eingetragen sind.

Zeitmanagement Definition von Geschäftszeiten
Definition von Geschäftszeiten

Neben den Zeitzonen können in einem Kalender auch die Service-Zeiten in Stunden-Schritten hinterlegt werden. So kann zum Beispiel verhindert werden das bei einem SLA ein Ticket an einem Wochenende plötzlich eskaliert.

Zeitmanagement Kalender- und Ressourcenmanagement
Kalender- und Ressourcenmanagement

Über einen Kalender können Termine zu Einsätzen, Aufgaben, etc. gepflegt werden. Hinzu kommen Filter, die nach Kalender in der Terminübersicht gefiltert werden können.

Integration

Integration Automatischer E-Mail-Versand aus Drittsystemen
Automatischer E-Mail-Versand aus Drittsystemen

Web Services ermöglichen den Versand von E-Mails durch OTRS im Namen eines Drittsystems (z. B. SAP, ...).

Integration Partielle CI-Versionierung
Partielle CI-Versionierung

Ermöglicht partielle Aktualisierung eines einzelnen Attributs ohne zwingend eine neue Version anlegen zu müssen.

Integration Externe Links
Externe Links

Auf alle Arten von fremden Ressourcen verweisen und umleiten. Somit gibt es eine zentrale Stelle für Informationen.

Integration Web-Service-Datenzuordnung
Web-Service-Datenzuordnung

Anforderungen an komplexe Mappings und Daten-Transformationen bei der Datenübertragung von und zu OTRS. Über das XSLT-Mapping-Modul kann jedes Szenario umgesetzt werden.

Integration Verarbeitung von Informationen aus externen Quellen
Verarbeitung von Informationen aus externen Quellen

Über spezielle Felder können externe Datenbanken als Quelle für Feldwerte angebunden werden. Somit muss ein Produktkatalog nicht eingepflegt oder importiert werden.

Integration Web-Service-Sammlung
Web-Service-Sammlung

OTRS ist ein Multitalent, wenn es um Integration, Konnektivität und Kommunikation geht. Für nahezu alle Anwendungsfälle haben wir einen Konnektor parat oder können diesen kostenneutral erstellen.

Integration Integrationen von Systemüberwachung
Integrationen von Systemüberwachung

Meldungen werden nicht nur effizient verarbeitet, sondern auch weitere unnötige Meldungen unterbunden, wenn ein Mitarbeiter sich der Ursprungsmeldung bereits angenommen hat.

Integration Web Service Framework
Web Service Framework

Fast alle Bestandteile von OTRS lassen sich über das Generic Interface (Web Service Interface Framework) über SOAP, REST, SQL oder sogar propietäte Protokolle ansprechen. OTRS bietet fertige Module und kann bei Bedarf nahezu unbegrenzt erweitert werden.

Kunden­management

Kunden­management Kundenbenutzerinformationen
Kundenbenutzerinformationen

Einsicht in den Status von neuen Tickets, offene Tickets, offene/geschlossene Tickets in einer entsprechenden Queue und individuelle KPI's.

Kunden­management Kundenbenutzer-Attribute
Kundenbenutzer-Attribute

Beliebige Attribute zu einem Kundenbenutzer speichern. Entweder aus einer bestehenden Quelle oder eigene Attribute hinzufügen.

Kunden­management Kundenbenutzer-Assets
Kundenbenutzer-Assets

Anzeige aller Kundenbenutzer-Assets für Service-Agenten, um durch die zugeordneten CIs schneller auf relevante Assets zugreifen zu können.

Kunden­management Kundenservicecenter
Kundenservicecenter

Das Self Service Center bietet Zugang zu Tickets, Wissensdatenbank und Servicekatalog. Es ist auch an Ihr Corporate Design anpassbar. Erstellen Sie individuelle Seiten mit unternehmensrelevanten Inhalten. Enthält alle Kommunikationsartikel, die für den Kunden sichtbar sind.

Kunden­management Kunden-Attribute
Kunden-Attribute

Beliebige Attribute zu einem Benutzer speichern. Entweder aus einer bestehenden Quelle oder eigene Attribute hinzufügen.

Kunden­management Kundeninformationen
Kundeninformationen

Gibt einen Überblick über Kunden oder Kundenbenutzer. Neben den Tickets, Zugehörigkeiten und Status werden hier auch weitere Informationen wie Services, CIs etc. angezeigt.

Kunden­management Unterstützung bei komplexen Kundenstrukturen
Unterstützung bei komplexen Kundenstrukturen

Ein Kundenbenutzer kann zu mehr als nur seiner primären Kundennummer hinzugefügt werden, wenn er z. B. nicht nur für einen Kunden tätig ist.

Wissens­management & Self Service

Wissens­management & Self Service Dynamischer Finder Suchergebnisse
Dynamischer Finder Suchergebnisse

Filtern von relevanten Suchergebnissen, um die Anzahl der aufgelisteten Treffer zu reduzieren.

Wissens­management & Self Service Wissensvorschlag
Wissensvorschlag

Das Agenten-Interface unterstützt die Anzeige von relevanten FAQ-Einträgen während der Erstellung eines neuen Tickets.

Wissens­management & Self Service Kundenumfrage-Tool
Kundenumfrage-Tool

Nach Abschluss eines Tickets kann automatisch eine Umfrage im Corporate Design an den Kundenbenutzer versendet werden. Bilder können als Antwortoption (z. B. 3 Smileys) eingefügt werden. Das Modul bietet zudem gleichzeitig eine Auswertung der Umfragen.

Wissens­management & Self Service Dynamischer Finder
Dynamischer Finder

Durchsuchen der gesamten Anwendung oder nach einem bestimmten Objekt (Tickets, Präsentationen, Wissenseinträge, ...), speichern von Such- und Filterkriterien als Organizer Item. Auch Aktionen und Wissen werden gefunden.

Wissens­management & Self Service Unabhängiger Kundenservice-Katalog
Unabhängiger Kundenservice-Katalog

Vollständig unabhängiger Service-Katalog über den zum Beispiel eine geführte Ticketerstellung realisiert werden kann.

Wissens­management & Self Service Freizugängliche Inhalte
Freizugängliche Inhalte

Öffentliche Informationen stehen ohne Login zur Verfügung. Besucher können schnell und ohne Anmeldung auf freigegebene Inhalte zugreifen.

Wissens­management & Self Service OTRS-Kundenservicecenter
OTRS-Kundenservicecenter

Die OTRS-ID ermöglicht den Zugang zum OTRS Kundenservicecenter. Sie ermöglicht den Zugriff auf Tickets, die Wissensdatenbank, den Servicekatalog, die Erstellung von OTRS Free Trial Instanzen und Informationen über Datenverarbeitungsdokumente.

Wissens­management & Self Service Wissensdatenbank
Wissensdatenbank

Agenten und Kunden haben direkten Zugriff auf das in Artikel und Kategorien unterteilte Wissen, können es in den Tickets anwenden und als E-Mail versenden lassen.

Wissens­management & Self Service Tickets beobachten
Tickets beobachten

Tickets können beobachtet werden (ähnlich wie z. B. bei ebay-Artikeln). Der Beobachter erhält Statusinformationen analog zum Besitzer, ohne selber aktiv am Ticket beteiligt sein zu müssen.

Wissens­management & Self Service Tickets aufteilen & zusammenfassen
Tickets aufteilen & zusammenfassen

Mit dem Aufteilen (Split) können Artikel inhaltlich in ein neues Ticket eingefügt werden. Das Zusammenfassen von Tickets ist technisch betrachtet ein "Ausschneiden" aller Artikel von Ticket A und Einfügen in Ticket B.

Wissens­management & Self Service Unterstützung für verfolgen und beobachten
Unterstützung für verfolgen und beobachten

Ähnlich wie "Ticket beobachten". Über Suchen und eingerichtete Benachrichtigungen können, neben dem Beobachten, Tickets durch manuelle Eingabe verfolgt werden.

Individualisierung

Individualisierung Persönlicher Organizer
Persönlicher Organizer

Vorkonfigurierte Organizer-Items, eigene Organizer-Liste (Chats, Kunden, Kundenbenutzer, Entwürfe, Suchergebnisse, Aufgaben, Projekte, Statistiken, KBA, Termine), Ordner zum Strukturieren der Listen, Zuweisen von anderen Organizer-Items.

Individualisierung Persönliche Datums- und Uhrzeitformate
Persönliche Datums- und Uhrzeitformate

Datums- und Zeitformat passend zur Arbeitsumgebung wählen, zum Beispiel „vor 5 Minuten“ oder „27.08.2019 15:12“.

Individualisierung Persönliche Benutzereinstellungen
Persönliche Benutzereinstellungen

Ansichtsspezifische Einstellungen in der eigenen Anpassung, um direkt in der Ansicht durch erweiterte Benutzereinstellungen pro Bildschirmkonfiguration anzupassen.

Individualisierung Persönliche Benachrichtigungseinstellungen
Persönliche Benachrichtigungseinstellungen

Verwaltung persönlicher Benachrichtigungen nach Nutzen und Kommunikationskanal.

Individualisierung Persönliche Avatar-Menüs
Persönliche Avatar-Menüs

Eigenes Avatar-Bild oder gravatar.com nutzen, Spracheinstellungen und Zeitzone anpassen und mit nur wenigen Klicks über die Einstellungen des persönlichen Benutzerprofils als abwesend registrieren.

Individualisierung Kommunikations-Stream
Kommunikations-Stream

Mit Agenten direkt in dem Business Object mit moderner Messenger-Ansicht chatten und sich so leichter austauschen als z. B. über herkömmliche Artikelansicht.

Individualisierung Corporate Designs
Corporate Designs

Aus 10 anpassbaren Farbvarianten auswählen und die Arbeitsumgebung gemäß Ihrem Corporate Design gestalten. Auswahl zwischen Hell- und Dunkelmodus. Kontrastreiche Stilvarinten in hell und dunkel, um mit allen verfügbaren Funktionen zu arbeiten.

Individualisierung Corporate Design für das Agenten-Interface
Corporate Design für das Agenten-Interface

Benutzerdefinierte Auswahl von Farben und Bildern zur Gestaltung gemäß den Corporate-Design-Richtlinien des Unternehmens.

Individualisierung Benutzerdefinierte Menüs
Benutzerdefinierte Menüs

Ausfüllen von Formularfeldern, um häufig auftretende und gemeldete Probleme mit Ein-Klick-Aktionen schneller erfassen können. Das Menü enthält den Zugriff auf alle installierten Module und kann auch externe Links anzeigen.

Individualisierung Benutzerdefinierte Formulare
Benutzerdefinierte Formulare

Felder in beliebiger Anordnung konfigurieren, um Formulare an die Nutzerbedürfnisse anzupassen.

Individualisierung Benutzerdefinierte Seiten
Benutzerdefinierte Seiten

Eigene Seiten mit beliebigem Inhalt ganz einfach über einen Editor anlegen.

Individualisierung Persönliche Dashboards
Persönliche Dashboards

Individuell konfigurierbares Dashboard. Freies Einstellen der Sichtbarkeit, Größe und Position von Ticketlisten bis zu Statistiken.

Individualisierung Benutzerdefinierte Felder für Tickets
Benutzerdefinierte Felder für Tickets

Als Systembesitzer können Sie beliebig viele Felder zu Ihrem Ticket hinzufügen z. B. Produktkataloge, Auswahllisten, Datumsfelder, etc.

Individualisierung Corporate Design für Kundenservice-Portal
Corporate Design für Kundenservice-Portal

Fügen Sie benutzerdefinierten Text ein und passen Sie das Corporate Design (Bilder, Logo, Schriftart usw.) des Kundenservice-Portals umfassend an.

Reporting

Reporting On-Demand-Echtzeit-Statistik
On-Demand-Echtzeit-Statistik

Zeigt Balken oder Liniendiagramme für eine Statistik an.

Reporting Benutzerdefinierte Statistiken und Berichte
Benutzerdefinierte Statistiken und Berichte

Gut organisierte und leicht verständliche Berichte, vordefinierte Zeitpläne und Unterstützung bei der Konfiguration komplexer Zeitpläne.

Reporting Statistik-Dashboards
Statistik-Dashboards

Im OTRS eigenen Dashboard können alle Metriken dem Benutzer zur Verfügung gestellt werden.

Reporting Excel-, PDF-, CSV-, SVG- und PNG-Export
Excel-, PDF-, CSV-, SVG- und PNG-Export

Metriken und Listen können als PDF-, CSV-, SVG-, PNG- oder Excel-Datei exportiert und nach Belieben weiter verarbeitet werden.

Reporting Vorschau auf Statistik
Vorschau auf Statistik

Die Erstellung einer Statistik mit automatischer Voransicht der Ergebnisse erleichtert die Konfiguration und sinnvolle Auswahl von aussagekräftigen Determinanten.

Reporting Benutzerdefinierte Berichte On-Demand oder nach Zeitplan
Benutzerdefinierte Berichte On-Demand oder nach Zeitplan

Vorhandene Statistiken können über einen eigenen Report zusammengefasst und individuell kommentiert werden. Er enthält zudem Optionen für erklärende Texte und einen Index über die eingerichteten Statistiken.

Performance

Performance Zusätzliche Instanzen
Zusätzliche Instanzen

Es können jederzeit weitere Instanzen als TEST-System oder aber als Auskopplung einzelner Abteilungen aufgesetzt werden.

Optional, bitte kontaktieren Sie das OTRS Sales Team für ein separates Angebot: sales@otrs.com

Performance Ticket-Archivierung
Ticket-Archivierung

Zur Optimierung der Suche können Tickets archiviert werden. Das wirkt sich auch positiv auf die Last der zugrunde liegenden Datenbank aus.

Lust auf noch mehr Features?
Kein Problem.